Sie sind hier Aktuelles Dorfbriefe 

Aktuelles aus der Dorfgemeinschaft und umzu

Dorfbrief vom 06.03.2019

E I N L A D U N G

Hiermit laden wir recht herzlich zur Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2018, die am

Mittwoch, dem 13.03.2019

um 20:00 Uhr

in der Gaststätte Josef Wingbermühle

stattfindet, ein.

Tagesordnung:

1.      Eröffnung und Begrüßung

2.      Feststellung der Beschlussfähigkeit

3.      Verlesen des Protokolls der Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2017

4.      Kassenbericht

5.      Bericht der Kassenprüfer

6.      Jahresbericht

7.      Aussprache

8.      Entlastung des Vorstandes

9.      Neuwahlen

       -      1. Vorsitzender                   (Amtsinhaber:    Bernd Baumann)
 -      Schriftführer/in                    (Amtsinhaberin: Anita Imbusch)
 -      Ortsteilvertreter Madlage     (Amtsinhaber:    unbesetzt)

11.    Sonstiges (u.a. KiTa-Ausbau, Sportplatz)

 

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Baumann

Dorfbrief vom 19.12.2018

Liebe Kinder, Jugendliche, Mitbürgerinnen und Mitbürger,

jedes Jahr hat seine eigene Geschichte. Was bleibt uns für 2018 besonders in Erinnerung? Als ers-tes werden die meisten wohl an einen extremen Sommer denken.

Von der Dorfgemeinschaft können wir aber auch auf zwei erfolgreiche Aktionstage zurückblicken: Der alljährliche Aktionstag „Mein Tag für mein Dorf“ im April, sowie Anfang November die erste Nachmittagsveranstaltung „Jung & alt gemeinsam“, wo wir 1.000 Blumenzwiebeln in unserer Dorf-gemeinschaft gepflanzt haben.

Für die Planung, Vorbereitung und letztendliche Umsetzung solcher Aktionen, sind viele helfende Hände erforderlich. Da wir immer auf Eure Unterstützung zählen können, möchten wir uns bei Euch ganz besonders für den tatkräftigen Einsatz bedanken. Auch zukünftig werden wir stets nach neuen Ideen und Möglichkeiten suchen, um die gesamte Dorfgemeinschaft aktiv einzubeziehen, denn das fördert unseren Zusammenhalt.

Am Vortag zum 1. Advent haben wir unseren Weihnachtsbaum im Ortskern aufgestellt. Letzten Sonntag haben uns der Gesangverein St. Bonifatius und die Chorkids endgültig in eine vorweih-nachtliche Stimmung versetzt. Da durfte auch der Abschluss zum Umtrunk auf dem kleinen Weih-nachtsmarkt nicht fehlen. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an alle Beteiligten.

Wir hoffen auch in der Zukunft auf Eure Unterstützung und wünschen Euch allen eine besinnliche Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2019.

Alle weiteren aktuellen Termine findet Ihr in unserem Kalender (LINK).


mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand

Dorfbrief vom 24.10.2018

E I N L A D U N G


Liebe Kinder, Jugendliche, Mitbürgerinnen und Mitbürger,

innerhalb des Vorstandes und in der erweiterten Vorstandsversammlung suchen wir stets nach neuen Ideen und Möglichkeiten um die gesamte Dorfgemeinschaft aktiv einzubeziehen. Gemeinschaftsprojekte fördern unseren Zusammenhalt und genau hiermit wollen wir die nächste Teilnahme am Kreiswettbewerb im Jahr 2020 positiv beeinflussen.

Wir möchten Euch deshalb recht herzlich zum ersten Aktionsnachmittag „Jung & alt gemeinsam“ am 02.11.2018 um 15:00 Uhr einladen und hiermit besonders unsere Senioren und Kinder ansprechen. Für dieses Jahr wollen wir gemeinsam Blumenzwiebeln an den Ortsein- und ausgängen in Benstrup sowie Steinrieden und Madlage pflanzen. Hierzu treffen wir uns mit Spaten um 15 Uhr beim Pfarrheim. Anschließend, ca. 16:30 Uhr, laden wir alle fleißigen Helfer herzlich zum gemeinsamen Vesper im Pfarrheim ein.

Alle weiteren aktuellen Termine findet Ihr in unserem Kalender (LINK).

Wir freuen uns auch weiterhin auf eure Ideen und Vorschläge und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand

Dorfbrief vom 28.03.2018

To-Do-Liste für MTfmD 2018

E I N L A D U N G


Liebe Kinder, Jugendliche, Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am Samstag, dem 07.04.2018, findet der diesjährige Aktionstag

„ M e i n   T a g   F ü r   M e i n   D o r f “

statt, wozu wir Euch recht herzlich einladen. Wir treffen uns hierzu um 09:00 Uhr beim Pfarrheim, wo die für die Planung und Durchführung zuständigen Vorstandsmitglieder die Aufgaben verteilen werden. Das Ende ist für 12:30 Uhr geplant.

Falls noch weitere Aktionen geplant sind dann meldet Euch bitte bei Gerd Hermeling (0173-2874370).

Anschließend findet das traditionelle köstliche Erbsensuppenessen bei Wingbermühle statt.

Wir freuen uns auf Eure Beteiligung und verbleiben

 

mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand

Dorfbrief vom 24.02.2018

E I N L A D U N G

Hiermit laden wir recht herzlich zur Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2017, die am

Mittwoch, dem 07.03.2018

um 20:00 Uhr

in der Gaststätte Josef Wingbermühle

stattfindet, ein.

Tagesordnung:

1.      Eröffnung und Begrüßung

2.      Feststellung der Beschlussfähigkeit

3.      Verlesen des Protokolls der Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2016

4.      Kassenbericht

5.      Bericht der Kassenprüfer

6.      Jahresbericht

7.      Aussprache

8.      Entlastung des Vorstandes

9.      Neuwahlen

       -      Ortsteilvertreter Benstrup     (Amtsinhaber: Josef Ameskamp)
 -      Ortsteilvertreter Steinrieden  (Amtsinhaber: Joseph Lau)
 -      Ortsteilvertreter Madlage      (Amtsinhaber: unbesetzt)

11.    Sonstiges (u.a. Bauen in Benstrup, KiTa-Ausbau)

 

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Baumann

Dorfbrief vom 26.08.2017

Liebe Kinder und Jugendliche,
sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

mit unserem Dorfbrief vom 19. Juli 2017 haben wir das positive Ergebnis zum Bestehen der ersten Runde im 20. Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" mitgeteilt. Auch die anstehende Bereisung durch die Prüfungskommission ist inzwischen für

                            Donnerstag den 31.08.2017 von 14:10 Uhr bis 15:40 Uhr

bestätigt. Neben den allgemeinen Vorbereitungen haben wir die Möglichkeit genutzt, in einem Gespräch mit Herrn Wegmann vom LK Cloppenburg, einige nützliche Anregungen in unsere Präsentation einzubauen. Der vergangene Ablauf wurde weiter verfeinert und besonders der zeitliche Rahmen optimiert.

Die Route beginnt im Handstockmuseum der Familie Hans Hoppe. Über die „Benstruper Spälecke“ bewegen wir uns dann zur Töpferei Bertke, dem Hof Thole bis hin zum Dorfkern mit Kirche, Pfarrheim und -haus. Im Dorf angekommen, geht es im Fußmarsch zur Abschlussstation, dem St. Bonifatius Kindergarten. Hier wird unter Anderem unser überarbeitetes Leitbild, die Vereine und Brauchtümer und der NDR- Kurzfilm vom Aktionstag „Mein Tag für Mein Dorf“ präsentiert.

Eine der Anregungen bezog sich auch darauf, das Dorf als Gemeinschaft darzustellen.

                            Deswegen möchten wir EUCH einladen, uns zum Abschluss
                                                                     zu 15:00 Uhr
                                   auf dem Spielplatz im Kindergarten zu unterstützen.


Hierbei geht es nicht darum etwas vorzustellen, sondern vielmehr um das Erscheinungsbild - Interesse der Dorfgemeinschaft - was durch Euer Beisein erreicht wird. Dass es bei vielen von Euch schwierig werden kann, diesen Termin am Nachmittag wahrzunehmen ist uns bewusst, weswegen wir uns über jeden teilnehmenden sehr freuen. Hierzu sind natürlich auch sehr gerne die Kinder eingeladen.

Durch die beengte Straßensituation im Siedlungsbereich „Auf der Heue“, möchten wir die Anwohner für den o.g. Zeitraum bitten, im Kurvenbereich keine Fahrzeuge abzustellen.

Bei Rückfragen um den Kreiswettbewerb, bitten wir Euch einfach und unkompliziert auf uns zuzukommen und bedanken uns schon jetzt für die vielen persönlichen Unterstützungen.

Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand

Dorfbrief vom 19.07.2017

Liebe Kinder und Jugendliche,
sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in 15 Tagen gehen die Sommerferien zu Ende und unser Schützenfest wird bereits am kommenden Wochenende gefeiert. Wir möchten Euch deshalb heute über einige Informationen aus der Dorfgemeinschaft berichten:

Am 15. Juni 2017 wurden die ersten Ergebnisse der ersten Runde zum diesjährigen Kreiswettbewerbes "Unser Dorf hat Zukunft" bekannt gegeben. Über die Ergebnisse konnten wir uns besonders freuen, denn wir haben es erneut geschafft, uns unter den ersten zwölf Dörfern der Bewertungsgruppe I zu platzieren. Am 31.08.2017 haben wir nun die Möglichkeit, unsere Dorfgemeinschaft der Prüfungskommission zu präsentieren.

Um gezielt auf die Anmerkungen der Beratungskommission eingehen zu können, wird uns am 09.08.2017 Herr Andreas Wegmann vom Landkreis Cloppenburg besuchen. In einem persönlichen Gespräch werden uns dann Verbesserungsvorschläge für die angehende Bereisung erläutert und dargestellt.

An dieser Stelle möchten wir uns schon jetzt bei allen Beteiligten des Präsentationsteams sowie bei allen Bewohnerinnen und Bewohnern für die tatkräftige Unterstützung bedanken.

(...klicke auf das Bild!)

In diesem Jahr feiert unser Dorfteil Steinrieden sein 200- jähriges Bestehen. Zur Jubiläumsfeier am Samstag, dem 05.08.2017 ab 14:30 Uhr, sind alle Bewohnerinnen und Bewohnern herzlich eingeladen. Bei Kaffee und Selbstgebackenem, einem bunten Kinderprogramm sowie der musikalischen Untermalung vom Musikverein Benstrup e.V. (Link) wollen wir gemeinsam ein paar gesellige Stunden verbringen. Wir freuen uns und gratulieren schon jetzt zum Jubiläum und wünschen den Steinriedenern ein gutes Gelingen Ihrer Jubiläumsfeier.

Der Ausbau des Radweges entlang der K 161 wird sich noch um einige Wochen verzögern. Neben dem eigentlichen Radwegausbau soll auf gleichem Abschnitt von der B 213 bis nach Benstrup auch eine Fahrbahnsanierung erfolgen. Derzeit laufen die Ausschreibungen u.a. auch für diese Zusatzmaßnahmen. Sofern es planmäßig läuft, soll mit den Bauarbeiten Ende August/ Anfang September 2017 begonnen werden. Auch die Fertigstellung soll noch in diesem Jahr erfolgen. Für weitere Rückfragen steht das Planungsamt (-61), des Landkreises Cloppenburg gerne zur Verfügung.

Weiterhin wünschen wir allen eine erholsame Ferien- und Urlaubszeit sowie unseren Landwirten gute Erntebedingungen.

Dem Schützenverein Benstrup-Steinrieden Hammeln e.V. (Link) möchten wir ebenfalls ein gutes Gelingen zur Feier des Schützenfestes aussprechen und allen Schützen beim Adler- und Königsschießen "Gut Schuss". Wir freuen uns auf ein schönes Fest und eine gemeinsame Feier.

Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand

Dorfbrief vom 13.05.2017

Liebe Kinder und Jugendliche,
sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in diesem Jahr findet der 20. Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ statt.

Die Eröffnungsveranstaltung am 21.03.2017 im Kreishaus in Cloppenburg sowie die fristgerechte Anmeldung zum 19.04.2017 liegen bereits hinter uns. Ebenso liegt inzwischen eine Rückmeldung vor, dass die 90-minütige Bereisung unserer Dorfgemeinschaft durch die Auswahlkommission (5 Personen aus Politik, Verwaltung und Bürgerschaft) am

Mittwoch den 17.05.2017 ab 9:00 Uhr stattfindet.

Eine mögliche Bereisung der Prüfungskommission – sofern wir uns hierfür qualifizieren – ist im September vorgesehen. Die Abschlussveranstaltung mit der Verkündung  der Sieger wird am 16.09.2017 in der Dorfgemeinschaft Hoheging-Kellerhöhe-Bürgermoor stattfinden.

Die Bekanntgabe des Bereisungstermins war leider sehr kurzfristig. Dennoch wollen wir uns und unser Dorf vorstellen und der Kommission zeigen, weshalb es sich lohnt in Benstrup/Steinrieden/Madlage zu leben und zu wirken. Hierbei möchten wir erneut unbeschwert und ohne unnötigen Erfolgs- oder Erwartungsdruck in den Wettbewerb einsteigen.

Wie in der Vergangenheit dürfen wir auch in diesem Jahr auf Eurer Vertrauen bauen und bedanken uns schon jetzt – vor allem beim Präsentationsteam – für die kurzfristige Unterstützung.


Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand

Dorfbrief vom 25.04.2017

E I N L A D U N G


Liebe Kinder, Jugendliche, Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am Samstag, dem 01.04.2017, findet der diesjährige Aktionstag

„ M e i n   T a g   F ü r   M e i n   D o r f “

statt, wozu wir Euch recht herzlich einladen. Wir treffen uns hierzu um 09:00 Uhr beim Pfarrheim, wo die für die Planung und Durchführung zuständigen Vorstandsmitglieder die Aufgaben verteilen werden. Das Ende ist für 12:30 Uhr geplant. Anschließend findet das traditionelle köstliche Erbsensuppenessen bei Wingbermühle statt.
Dieses Jahr begleitet uns ein NDR-Fernsehteam. Wir haben uns auf das Motto „Wünsch Dir Deinen NDR“ beworben. Der „Hallo Niedersachsen- Moderator“ Herr Arne Voigts wird uns beim Aktionstag tatkräftig unterstützen.

Wir freuen uns auf Eure Beteiligung und verbleiben

 

mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand

Dorfbrief vom 08.03.2017

E I N L A D U N G

Hiermit laden wir recht herzlich zur Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2016, die am

Mittwoch, dem 15.03.2017

um 20:00 Uhr

in der Gaststätte Josef Wingbermühle

stattfindet, ein.

Tagesordnung:

1.      Eröffnung und Begrüßung

2.      Feststellung der Beschlussfähigkeit

3.      Verlesen des Protokolls der Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2015

4.      Kassenbericht

5.      Bericht der Kassenprüfer

6.      Jahresbericht

7.      Aussprache

8.      Entlastung des Vorstandes

9.      Neuwahlen

       -      2. Vorsitzende/r    (Amtsinhaber:   Gerd Hermeling)

       -      Kassenführer/in     (Amtsinhaberin: Anne Kramer) 

10.   Kurzvorstellung des überarbeiteten Leitbildes

11.    Sonstiges

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Baumann

Dorfbrief vom 22.02.2017

Einladung zum Workshop am 05.03.2017


Liebe Kinder und Jugendliche,
sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

im vergangenen September haben wir mit einem Dorfbrief auf den diesjährigen Kreiswettbewerb „Unter Dorf hat Zukunft“ hingewiesen und die Entscheidung getroffen, unsere Dorfgemeinschaft wieder der Auswahl- und Prüfungskommission zu präsentieren. Ebenfalls haben wir mit diesem Schreiben die Überlegung zur Überarbeitung unseres Leitbildes angesprochen.

Innerhalb des Vorstandes und der erweiterten Vorstandsversammlung haben wir bereits einige Ideen und Vorschläge gesammelt, wie das Leitbild umgestaltet werden könnte.

Ein entscheidender Gedanke aus der erweiterten Vorstandsversammlung ist das aktive Einbeziehen der Dorfgemeinschaft bei der Ausarbeitung. Somit würde das Leitbild zur "Stärkung und Weiterentwicklung Benstrups" nicht nur vom Vorstand entwickelt, sondern vielmehr in einem Gemeinschaftsprojekt. Diese zusammen entwickelten Projekte finden durch die Kommissionsmitglieder zum Kreiswettbewerb überaus positive Bewertungen.

Wir möchten Euch deshalb ganz herzlich

am Sonntag den 05.03.2017 um 10:00 Uhr (nach der Messe)
in unserem Pfarrheim zum "Workshop"

einladen, um gemeinsam mit uns an unserem zukünftigen Leitbild zu wirken. Unser bisheriges Leitbild findet Ihr unter diesem LINK.

Wir freuen uns auf eure Ideen und Vorschläge und verbleiben

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand


Terminvorankündigung:
15.03.2017  Generalversammlung
01.04.2017  Mein Tag für mein Dorf